KolorLove Łazy - wir helfen den Kleinsten

Grün ist eine Farbe, die Hoffnung symbolisiert. Grün ist auch die Repräsentationsfarbe von den Spielern des Volleyballvereins Aluron Virtu Warta Zawiercie. Grün ist eine Farbe, die bei der Wohltätigkeitsveranstaltung kolorLOVE Łazy, die am Mitręga Stausee organisiert worden ist, nicht fehlen durfte. Dort haben wir gemeinsam mit den Volleyballspielern Geld für den Kauf von Prothesen für den dreijährigen Olivier Pelon gesammelt.

Zum wichtigsten Punkt der Veranstaltung am 19. August gehörte die Auktion, bei der die Gäste von Grzegorz Bociek überrascht wurden. Es stellte sich heraus, dass der angreifende Spieler des Volleyballvereins Aluron Virtu Warta Zawiercie den Preis genauso gut hochspielen kann wie den Ball. Der Ball mit den Autographen des PlusLiga Aufsteigers wurde zum Hit-Gebot und erreichte den Wert von 500 PLN.
Für die Eltern des dreijährigen Oliver war es ein weiterer Schritt im Kampf um eine bessere Zukunft für ihr Kind. Für uns - eine einzigartige Gelegenheit zu helfen - sagte Grzegorz Kowalik, Vertriebs- und Marketingdirektor von Virtu.

ColorLOVE Lazy ist nicht nur ein Fest der Farben, sondern auch... der Virtu Geschmäcker! Für die Gäste der Veranstaltung bereiteten wir einen kostenlosen Imbiss vor, der von den Volleyballspielern selbst aus dem firmeneigenen Food Truck serviert wurde. Die Veranstaltung wurde durch die Anwesenheit der Schnellen Pirogge geziert, die gerne Modell für Fotos stand und den jüngsten Teilnehmern der Veranstaltung die High-Fives abklatschte.

- Vielen Dank an die Organisatoren und an alle Teilnehmer der Veranstaltung für ihr zahlreiches Erscheinen und Engagement bei der Versteigerung. Die gesammelten Fonds werden für den Kauf von Beinprothesen und einer Handprothese bestimmt. Dies ist für den Jungen eine großartige Chance für ein neues Leben - fasste Grzegorz Kowalik zusammen.